Spielabsage

Aufgrund der schlechten Wetterlage wurde der Platz in Niederhofen durch die Stadt Schwaigern gesperrt.

Das Spiel heute gegen Schwaigern ist somit abgesagt.

TG Böckingen - TSV Niederhofen 2:0 (1:0)

...und Elfmeter müssa mr oabdedengt amoal üba!“

Es gibt angenehmeres als einen Sonntagnachmittag im März bei windigem Wetter auf dem Sportplatz zu verbringen. Dennoch ließen sich vier handvoll Niederhofener nicht davon abhalten, ihre Jungs zum Rückrundenauftakt nach Böckingen zu begleiten. Selbst der Eine nicht, den eine kräftige Windböe schon gleich nach dem Ortsausgang von Niederhofen samt seinem Auto, „schier uff d`Radweg nonter bloasa häd!“ Sturmtief „Eberhard“ hatte alles voll im Griff.

Weiterlesen: TG Böckingen - TSV Niederhofen 2:0 (1:0)

Spfr Lauffen II - TSV Niederhofen 5:0 (2:0)

Auf verlorenem Posten

Niederhofener Zuschauer sind treu. Auch der stundenlange Regen am ersten Adventssonntag hielt sie nicht davon ab, ihr Team zum letzten Vorrundenspiel nach Lauffen gewohnt zahlreich zu begleiten. Der Nebenplatz auf der Ulrichsheide erwies sich in erstaunlich gutem Zustand und so konnte Schiedsrichter Özan Ay die Begegnung gegen den Tabellenfünften bedenkenlos anpfeifen.

Weiterlesen: Spfr Lauffen II - TSV Niederhofen 5:0 (2:0)

FC Kirchhausen -TSV Niederhofen 2:0 (0:0)

Von wäga Kunschdrasa

Nur eine Woche nachdem das Spiel der beiden langjährigen Wegbegleiter in Niederhofen bei besten Fußballwetter und für die Jahreszeit guten Platzverhältnissen vom Schiedsrichter, aufgrund angeblicher Verletzungsgefahr für die Spieler, für beide Lager unverständlicherweise abgesagt wurde, fand die Begegnung doch noch statt.

Die Verantwortlichen beider Vereine einigten sich darauf, das Heimrecht zu tauschen, um gegebenenfalls auf den Kirchhausener Kunstrasenplatz ausweichen zu können und somit einer neuerlichen Absage zuvor zu kommen.

Weiterlesen: FC Kirchhausen -TSV Niederhofen 2:0 (0:0)

Terminierung Nachholspiel

Am morgigem Samstag dem, 24.11.2018, wird das Spiel des TSV Niederhofen gegen den FC Kirchhausen nachgeholt.

Um einer erneuten Spielabsage durch den Schiedsrichter zu entgehen, haben die Verantwortlichen beider Vereine sich zusammengesetzt und entschieden, das Heimrecht in der Vorrunde zu tauschen.

Somit findet das Nachholspiel in Kirchhausen auf dem Kunstrasten statt. Spielbeginn ist um 14:30Uhr.