Tabelle

Tabelle

Tabelle

Historie der SGM Oberes Leintal

Die "noch" junge Geschichte der SGM Oberes Leintal

In der Herbstrunde 2012 kooperieren die beiden Juniorenabteilungen des TSV Niederhofen und der SG Stetten - Kleingartach im Spielbetrieb der JuniorInnenfußballer.

Von den A-Junioren bis zu den D-Junioren spielt man als Spielgemeinschaft (SGM) Oberes Leintal [Stetten-Niederhofen-Kleingartach] in den Qualifikationsrunden um den Einzug in die Leistungsstaffel bzw. Kreisstaffel.

Bei den E-Junioren tritt weiterhin die SG Stetten - Kleingartach an, da aufgrund der hohen Spieleranzahl aus allen drei Orten in der kommenden Saison drei Teams gebildet werden können und als SGM Oberes Leintal nur zwei Mannschaften gemeldet werden dürfen. Die Spieler aus Niederhofen kommen als Gastspieler dazu.

Bei den F-Junioren und Bambinis dürfen von Seiten des Verbandes keine Spielgemeinschaften gemeldet werden, so dass die Kinder bei den F-Junioren aus den drei Ortschaften unter der SG Stetten - Kleingartach spielen und bei den Bambinis unter dem TSV Niederhofen.